14,69 €
-
+
preloader
Nahrungsergänzungsmittel

Arthroblock Forte - 60 Kapseln

Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Knochen und Knorpel bei

Mangan trägt zur Erhaltung normaler Knochen und zu einer normalen Bindegewebsbildung bei

14,69 €

1 kapsel

Arthroblock forte™. Nahrungsergänzungsmittel in Kapseln mit Ingwer-Extrakt, Boswellia serrata Extrakt, Glucosamin, Chondroitin, Hyaluronsäure, Vitamin C und Mangan.

Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Knochen und Knorpel bei. Mangan trägt zur Erhaltung normaler Knochen und zu einer normalen Bindegewebsbildung bei.

Zutaten: Glucosaminsulfat 2KCl (aus Krebstieren), Chondroitinsulfat, Harzextrakt von Boswellia serrata (Boswellia serrata Roxb. ex Colebr.), Ingwer-Rhizom-Extrakt (Zingiber officinale Roscoe), L-Ascorbinsäure (Vitamin C), Natriumhyaluronat, Mangan-Bisglycinat, Füllstoff Cellulose; Trennmittel Magnesiumsalze der Speisefettsäuren; Kapsel (Gelatine, Farbstoff E 171). Mindestens haltbar bis: siehe Verpackungsboden. Ungeöffnet, kühl und trocken aufbewahren. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Nährwertangaben 1 Kapsel 2 Kapseln
Glucosaminsulfat 2KCl
davon Glucosaminsulfat
500 mg
375 mg
1000 mg
750 mg
Chondroitinsulfat 100 mg 200 mg
Hyaluronsäure 25 mg 50 mg
Boswellia serrata Extrakt 
(60% Boswelliasäuren)
50 mg 100 mg
Ingwer Extrakt
(5% Gingerol)
50 mg 100 mg
Vit. C 30 mg (37,5%*) 60 mg (75%*)
Mangan aus Aminosäurechelat Albion® 1 mg (50%*) 2 mg (100%*)

*NRV – Nährstoffbezugswert nach LMIV.

Verzehrempfehlung: 1-2 mal täglich eine Kapsel zu einer Mahlzeit oder die vom Arzt empfohlene Dosis zu sich nehmen. Es wird empfohlen, dass Produkt in 2-3 Monatskuren mit einer darauf folgenden Pause von 1-2 Monaten einzunehmen.

Die angegebene, empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden.

Hinweis: für Kinder, Jugendliche und schwangere oder stillende Frauen nicht geeignet. Bei Diabetes und Asthma, bei Personen mit einer gestörten Glukosetoleranz, mit einem Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie auch bei der Einnahme von antithrombotischen Mitteln, ist es ratsam, den Arzt zu konsultieren. Bei Überempfindlichkeit gegen einen Bestandteil des Mittels sollte es nicht eingenommen werden.

Das Produkt wird besonders körperlich aktiven und erwachsenen Menschen empfohlen.

Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!