31,00 €
EAN: 5901330022890
preloader

Ernährungsergänzung ZMA

Unterstützt die normalen Muskelfunktionen

Kombination aus Zink, Magnesium und B6

Schützt die Zellen vor oxidativem Stress

31,00 €

pro 2 Kapseln

OLIMP ZMA ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit einem System von Elementen, die mit Aminosäuren chelatiert wurden: Zink und Magnesium sowie Vitamin B6. 

Magnesium:
-trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
-trägt zum Elektrolytgleichgewicht bei
-trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
-trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
-trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei
-trägt zu einer normalen Eiweißsynthese bei
-hat eine Funktion bei der Zellteilung

Zink: 
-trägt zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel bei
-trägt zu einem normalen Kohlenhydrat-Stoffwechsel bei
-trägt zu einer normalen kognitiven Funktion bei
-trägt zu einer normalen DNA-Synthese bei
-trägt zu einer normalen Fruchtbarkeit und einer normalen Reproduktion bei
-trägt zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen bei
-trägt zu einem normalen Fettsäurestoffwechsel bei
-trägt zu einem normalen Vitamin-A-Stoffwechsel bei
-trägt zu einer normalen Eiweißsynthese bei

Vitamin B6: 

-trägt zu einer normalen Cystein-Synthese bei
-trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
-trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
-trägt zu einem normalen Homocystein- Stoffwechsel bei

Zutaten: Zink-mono-L-methioninsulfat, Zink-Aspartat, Magnesiumcitrat, Magnesiumoxid, Pyridoxinhydrochlorid – Vit. B6, Trennmittel – Magnesiumstearat, Kapsel (Gelatine, Farbstoff: E 171).

Hinweis: mit Farbstoff

Nährwert  1 Kapsule 2 Kapsules  3 Kapsules 
Zink 10 mg 20 mg 30 mg
Magnesium 150 mg 300 mg 450 mg
Vit. B6 3,5 mg 7 mg 10,5 mg

Verzehrempfehlung: 1 Kapsel täglich, 30-60 Minuten vor dem Schlafen. Für beste Resultate die gleichzeitige Zufuhr von kalziumhaltigen Nahrungsmitteln oder Ergänzungen vermeiden. Die angegebene, empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise werden empfohlen. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Bei Nierenkrankheiten, in der Schwangerschaft und Stillzeit ist eine Arztkonsultation angezeigt. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.